19.11.2012

Alle Jahre wieder Krieg

von Volker

Zarter Engelsgesang, schmucklose Städte in glanzlosem Licht.
Liebe und Konsum.

Gänsebraten, gefüllt mit Menschlichkeit nach Rezeptur.
Alle Jahre wieder ...

Ochs und Esel verkünden uns ein Seelenheil.
Steinig sei der Weg dorthin ... mit Mühsal beladen.
Unter den Schmerzen sterbender Tannen, lauschen wir der zuckersüßen Verkündung auf Erlösung.




Bild: EPA/ Mohammed Saber

Keine Kommentare: