16.05.2013

Drohnen und Narrenregierung

von Volker

Drohnenprojekte kosten Geld! Ach nee ... Bisher schlappe 500 Millionen! Ach nee... Für was benötigen wir Drohnen? Um uns zu schützen! Ach nee ... vor wilden Horden in Afrika, Asien, an den Grenzen und im Inneren! Ach nee ...
Ja leck mich doch ... gebt das Geld den Armen, ihr Narren!

1 Kommentar:

Anonym hat gesagt…

Jüngere Studien haben belegt zwei Drittel der durch Drohnen Angriffe in Afghanistan und Irak ermordeten Menschen sind unschuldige Zivilisten.

Wie kann der feine Herr de Maiziére uns da ernsthaft vorgaukeln wollen, es handele sich hier um eine effiziente und sichere Tötungsmaschine ?
Indem es ihm einfach scheissegal ist, wie viele unschuldige afghanische Kinder und Frauen getötet werden in seinem Krieg !
Es zeigt ich ja auch an der Personalpolitik des Verteidigungsministeriums, der wahre Charakter des Ministers:
Herr Oberst Klein (einer der zentral Verantwirtlichen des (Bundeswehr-Kunduz-Massakers) wurde erst kürzlich befördert.

War ? Not in our Name !