23.08.2013

Der Milliarden-Orgasmus

von Volker

Achtkommafünf Milliardenüberschüsse dürften uns ruhig schlafen lassen.

++ klatscht, wirtschaftswundersam angefixt ++


Bitte! mehr Drogen vor der Wahl!

Keine Kommentare: