19.10.2013

Geh mir ab mit Mindestlohn

von Volker

Kampfansage
Der Schrei nach fairer Bezahlung zerstört die Wirtschaft und vernichtet Arbeitsplätze. Der abhängige Lohnschmarotzer sollte sich glücklich schätzen, überhaupt noch wahrgenommen zu werden, und seine Kräfte für einen Kampflohn zur Verfügung stellen.
So gehört sich das. Wer arbeitet, soll wenig essen, sich in Lumpen hüllen und in seiner Freizeit betteln gehen.

Keine Kommentare: