01.10.2013

Hartz IV-Tagebuch - Weltvegetariertag

von Volker

Nicht mit mir, nicht am heutigen Tag, nicht in dieser Woche!
Selbst mein Gewissen benötigt einmal eine Pause. Warum? Weil Angebot bei REWE.


Tierische Gelüste
Gut, jeden Tag Hackfleischpfanne mit Irgendwas kommt mir sicherlich bald aus den Ohren, aber: dafür darf ich Glücklicher wieder einmal Fleisch schlemmen, wenn auch nur gehackt.

Immerhin Frischfleisch (?), das sogar wie Frischfleisch aussieht und fast wie Frischfleisch schmeckt. Ich möchte in dieser Woche nicht dahinter blicken müssen, ob das Schwein im Hack jemals einen Sonnenstrahl sehen durfte, das Rind auf grüner Wiese einen Spaß hatte.


Selbst als Zwangsvergetarier soll  ich mir noch einen Kopp machen, wenn auch nur alle sechs Wochen.
Versaut mir nicht meinen Winterspeck, den ich mir dringend zulegen muß, um den kommenden Hartz-Winter zu überleben.

Keine Kommentare: