21.11.2013

Der Geschmack von Bedrohung

von Volker

Vor ein paar Tagen sprach ich mit einer Bekannten darüber, dass die Elite - also die 1 Prozent-Mächtigen - mit Volksaufständen rechnet, und diese am Tag X mit allen ihr zu Verfügung stehenden Mitteln bekämpfen wird, diesen Krieg gegen Bevölkerungen bereits heute schon führt.


Meine Bekannte meinte, wir werden dies selbst nicht mehr erleben.
Möglich ...  ich sowie anderen Menschen in meinem Alter werden dies alles nicht mehr miterleben müssen, was allerdings nichts an der begründeten Tatsache ändern wird, dass dieser Tag kommen wird.

Gestern Abend flog ein Polizeihubschrauber lange Zeit im Tiefflug über meinen Wohnort, in der Dunkelheit kaum sichtbar, aber gefühlt bedrohlich.


Was blieb, war der Geschmack von Hilflosigkeit.

Keine Kommentare: