16.01.2014

Lebenslänglich

von Volker

Würde ich heute ohne einen Internetanschluß auskommen? Nein, nicht mehr.

Selbst ohne Telefon wäre das Leben schwierig, die Plastikkarten meiner Bank und Krankenkasse sind sogar lebensnotwendig.
Mein analoges Leben mutierte zu einem digitalen, das über Datenleitungen, Satteliten und durch Softwareprogramme fein säuberlich geregelt, seziert sowie überwacht wird.
Ich bin ein gläserner Mensch ohne persönliche Freiräume. Eine Nummer, ein Vorfall, ein Verwaltungsakt, ein Objekt. Wer sich nicht unterordnet, nicht einordnen lässt, wird als Verdächtiger mit einem digitalen Stempel auf Lebenszeit versehen.


Verlassen sie nicht die ihnen zugewiesene Zone!

Error
Ihre Existenzberechtigung wird nicht verlängert. Sie wurden gesperrt!

Keine Kommentare: