11.02.2014

Genmais - mit deutscher Zurückhaltung auf den Tisch

von Volker

Die Mehrheit der Deutschen will keinen Genmais!

Unserer genmanipulierten Kanzlerin aller Deutschen geht dies allerdings am Arsche Hirn vorbei, sie schwört auf Genmais made in USA und möchte das dumpe EU-Volk gewinnmaximiert vergiften. Deutsche Politik enthält sich der Stimme, weil nichts sagen und kuschen zum poltischen Geschäft gehört (Korruption). Der Deutsche Verbrauchermichel schluckt dies (er schluckt halt alles) und zeugt weiter munter seinen Nachwuchs (er sollte es einmal besser haben), der sich (so der Plan) zukünftig als dermaßen resistent erweisen wird, dass er sich sogar von verstrahlter Genpanscherei ernähren kann, wenn es einmal mächtig rumsen sollte, weil ein paar Idioten gerne »Welt versenken« spielen (psychotische Wahnvorstellungen).

Finden Sie dies alternativlos witzig?
Ich nicht.

P.S.
Unsere netten Leistungsträger in Berlin dürfen sich einer fetten Diätenerhöhung erfreuen (Mindestvergütung), damit sie nicht den Fraß essen müssen, mit dem sie uns füttern möchten.

Keine Kommentare: