02.07.2014

Dirk Niebel - waffenfähiger Wechsel

Gut, Niebel war zuletzt längere Zeit was mit Minister für Entwicklung, eine ominöse Person, dessen politische Daseinsberechtigung teilweise nicht gänzlich verstanden wurde.
Nun macht er was als Cheflobbyist für Waffenindustrie, bedient den Rüstungswahn, und lacht über die Deppen mit ihrem nervenden Moralgehabe.
Wir wünschen Herrn Niebel einen erfolgreichen Start bei Rheinmetall und einen allzeit gesunden Schlaf.

Keine Kommentare: