08.07.2014

Hartz IV-Tagebuch - Bedarfskörper

Die  lebenserhaltende Nahrungsaufnahme über Gemüsesuppen erwies sich als weise Entscheidungshilfe, Überschüsse aus meiner Existenzkasse für kommende Notzeiten anzusparen.

Keine Kommentare: