11.02.2015

Keinen Krieg in Europa

Nach zwei Weltkriegen sowie den darauffolgenden, ebenso menschenverachtenden Kriegen weltweit, sehen sich Europäer der begründeten Angst ausgesetzt, dass eine selbsternannte Supermacht  – mit Hilfe der Nato –  Europa in einen weiteren Weltkrieg stürzen könnte, den am Ende keine Seite gewinnen wird.
Es werden keine Panzer rollen, keine Truppen in Marsch gesetzt werden. Mit der heutigen Vernichtungstechnik wird dies nicht mehr nötig sein.
Hoffen wir darauf, dass sich europäische Politiker dieser Tatsache bewußt sind. Und hoffen wir darauf, dass sie noch Mut und Verantwortung besitzen, sich gegen diejenigen zu positionieren, die keine Grenzen mehr kennen.
Deren Streben nach Macht keine menschlichen Züge mehr erkennen lassen.

Keine Kommentare: