04.05.2015

Frieden braucht Fachleute

Könnte man ja glauben, wenn man nicht – ach verflixt – den eigenen Sargnagel produzieren müßte. Wer dazu handwerklich nicht begabt ist, besorgt sich vorsorglich ein paar Nägel bei CDU/SPD/Die Grünlichen und Sonstige, die hart wie Stahl den Hammer schwingen, damit der Deckel sicher vernagelt, kein Schrei mehr zu hören ist.
Da unten da unten gehörst du hin, unter einen Meter Menschlichkeit, überwuchert mit namenlosem Geranke abgetöteter Wurzeln. Sich noch im Grabe umzudrehen, das gehört sich nicht. Wer mit den Lebenden flüstert, der wird ausgegraben und verbrannt. Asche ist Staub.

Fachleute für Frieden?
Im Nachhinein schäme ich mich dafür, diesen Zynismus – als ehemaliger Gestalter – dazu noch hübsch verpackt zu haben. Für Sie und für unsere Regierung.

Keine Kommentare: