08.07.2015

Die Lösung aller Finanzprobleme – Rollenoffset

Schon mal Schulden gemacht?
Wenn ja, dann wissen Sie wohl, dass sich nur derjenige verschulden darf, der sich dazu eignet, bis auf den letzten Cent ausgepresst zu werden. Dazu benötigt man einen Nachweis, gerade DIE schlachtreife Gans zu sein, die nach Lust und Laune gerupft und zerlegt werden darf, abgenagt bis auf die Knochen.
Ohne angemessene Voraussetzungen wird das arme Schwein dreist als schuldenunwürdig gehandelt, landet in der Schufafalle, und selbst die gierigste Krämerseele wendet sich verbittert ab mit Ekel.

Dabei könnte man doch lustig Scheine drucken, Monat für Monat unter's Volk bringen, damit alle glücklich und zufrieden werden.

Aber nein, wäre ja zu einfach gedacht, obwohl selbst Kleinkinder darüber verwundert sind, warum Eltern aus dem letzten Loch pfeifen, wenn Geld in Massen gedruckt werden könnte, auf recyceltem Papier, hübsch gestaltet, dazu noch umsonst.
Niemand würde mehr eine Bank überfallen, weil es eben auch keine Banken mehr gäbe, Aktionäre hätten keinen Stress, Erbsenzähler müßten keine Erbsen zählen, Staatskassen nicht mehr klingeln. Und und –


Ihre Meinung ist gefragt, stimmen Sie ab.

x  ja

x  nein

x  weiß nicht 

Keine Kommentare: