05.09.2015

BND-Kurzgeschichte

Niemand wußte genau, was geschah. Eine Flut ergoss sich aus heiterem Himmel, riss Regenschirme und falsche Bärte mit sich.
00X, Spitzel des BND, sah sich demaskiert, sprang panisch in eine offenstehende Garage (Hausnummer 127; Herr und Frau Mustermann), zog alle Register seiner erlernten Tarnkunst. Plan B: Verwachsen sie mit ihrem Umfeld, nehmen sie neue Gestalt an – ihr Wille zählt.

»Notruf an Zentrale! ... sitze in der Falle ... muß den Wagenheber spielen –«
»Halte durch, du Pfeife, haben selbst ein Problem wegen verschwundenen Wasserhähnen.«
»Hier treiben mehr falsche Bärte herum, als mir lieb ist ... wird eng werden, mit all den ausländischen Kollegen.«
»Verbrüdern sie sich, vermeiden sie einen blutigen Konflikt!«


Das Drama begann nach Sonnenuntergang, als sich knarrend ein Werkzeugkasten öffnete.  Mutmaßliche Zwerge ballerten beidhändig aus Hüften.
Dracula kehrt zurück –



Keine Kommentare: