26.10.2015

Zum Teufel mit –

Zum Teufel mit all den Ernergiesparlampen, die uns aufgezwungen wurden,  jeden gesunden Menschen als frühzeitig vergreist erscheinen lassen, dazu noch teuer und hochgiftig sind.

Zum Teufel mit ausufernder, dümmlicher Werbung, um den Dauerkonsumenten in einer heilen Welt zu verpacken, die, darf er ausreichend konsumieren, paradiesisches Entzücken verspricht. Sollte er seiner Berufung nicht nachkommen, droht ihm eine Klage wegen wirtschaftsschädigender Pflichtverletzung, oder der Verweigerung seiner Unterhaltszahlung an hilfebedürftige Konzerne.

Zum Teufel mit der alltäglichen Gewalt leistungstragender Stiefellecker und Hineinkriecher, deren Wertschätzung sich am nächsten Waffendeal ausrichtet, an verbrannter Erde, Elend und Chaos.

Und zuletzt noch: Zum Teufel mit der nationalistischen Abendlanduntergangsstimmung.

Keine Kommentare: