23.11.2015

Neues aus der Reichtagstoilette gewhistleblowt – Panzerketten-Tuning im Angebot

»Die Saudis vergolden heimlich in Heimarbeit unsere Panzerketten?«
(Das darf nicht sein, schwächt uns alle.)

»Die könnten wir doch schon ab Werk frei liefern –«

(Das sollte so sein...)

»Hast du genug Billigflüchter gerettet, für die anfallende Produktion?«

(Wenn sie es noch schaffen, fröhlich winken, nicht im Meer ertrinken...)

»Klar, ist momentan ein grenzenloser Flohmarkt, um Panzerkettenvergolder zu knechten.«

(Ein Basar im Abendland, freie Wahl der Qual.)


Hier röchelt die Reichsspülung, Waffenlobbyist träumt von einem güldenen Pissoir seiner Zunft  für die Zukunft.




Keine Kommentare: