17.04.2016

Traurige Jobcentererzählungen.

Im vierten Jahr endlich gar
Der Kunde nur ein Fädchen war.
Er wog vielleicht ein halbes Brot -
Verstarb im fünften Jahr in Not.

Seht, ihr lieben Kunden, seht,
Wie's mit Kunden weiter geht:
Oben steht es mit Bescheid,
Seht, er schaukelt nicht bereit,
Bis er ganz nach unten fällt,
Gibt es nichts mehr, was ihn hält,
Nach dem Stricke greift er, schreit,
Webt sich in sein Totenkleid.

Doch was hilft's?
Zur gleichen Zeit
Fallen Menschen durch Bescheid,
Mütter, Väter blicken stumm
Auf dem Leistungstisch herum.

Keine Kommentare: