04.05.2016

Andrea Nales möchte Kinder schreddern (?).

Ein Kommentar zum Narrenschiff:

Stutzen, wo es geht –

Was Kinder betrifft, bezeichne ich diese Sauerei als »Sanktionierung jungen Lebens«, mit all den Folgen und Schäden, vor denen Kinder beschützt werden sollten, gerade, wenn sie in ihrer Entwicklung noch hilfe- und schutzbedürftig sind.
Wer solche Entscheidungen trifft, unterstützt oder befürwortet, hat sich schon von jeglicher Menschlichkeit verabschiedet, ist wahrscheinlich auf der untersten Stufe seiner sozialen Entwicklung einfach stehengeblieben.

Neben einer existenziellen- und sozialen Verarmung droht dazu noch eine seelische Verarmung, dagegen Kinder sich nicht schützen können, allerdings in ihrem späteren Leben mit den Folgen konfrontiert werden.

Nahles ist sich hoffentlich darüber bewußt, dass sie hierbei Kinder mit Füßen tritt sowie Kinder politisch missbraucht.
Verachtung ist nicht nur wählbar, die Alternativlosen finanzieren dazu noch ihren eigenen Untergang aus gekürzten Lebensberechtigungen.

1 Kommentar:

Ve Rena hat gesagt…

Das ist denen doch scheißegal.So weit denken die überhaupt nicht...
Die sind einfach total lebensfeindlich und selbstzerstörerisch drauf,ohne es zu merken...Denen ist nicht bewusst,was sie sich und anderen damit antun!
Die seelische Verarmung ist bei denen auch echt groß!