14.06.2016

Bundeswehr fixt Kinder an.

Langeweile? Unternehme mit deinen Eltern einen Ausflug zum »Tag der Bundeswehr Gewalt«.

Hier kannst du herumtollen und fantasievoll Kriege spielen, davon träumen, wie es sich anfühlen würde, einen Menschen mit einer Heckler zu töten.
Natürlich! ist dies nur ein Spiel, das G36 nicht geladen, hier – unter netten Profi-Kollegen in gestylten Uniformen – fließt kein Blut, hier hängen auch keine Gedärme aus Menschenleiber heraus, die Sonne scheint auf Stahl, und deine Eltern blicken stolz auf dich, wie du im Spiel verzückt den Finger krümmst.

Schärfe den Killerinstinkt in dir, bleibe kein Loser,  – verdiene dir deine Rente ein Heldengrab in Ehren.
Sollte dir dazu noch ein linkes Pazifistenarschloch über den Weg laufen, baller es einfach ab, und nimm noch ein paar Asylanten mit. Wohlgemerkt: zur Übung –

Deutscharmee rüstet auf, fickt sogar schon Kinder an, v. d. L. befindet sich gerade im gebärfreudigen Alter.

Keine Kommentare: