07.08.2016

Hartz IV-Tagebuch – angemessener Wohnraum.


















Mist!
In BC gibt es kein Ghetto, keinen Plattenbau, nichts was sich grundgesichert realisieren ließe.

Die Angemessenen nennen mich einen Unangemessenen, bin weder Mensch noch Ratte, ein Fall sicherlich, den man berechnend berechnet, bis sich die Ratte aus ihrem unangemessenen Dasein verabschiedet – möglichst angemessen und rücksichtsvoll.

Bis dahin werde ich sorgsam darauf achten, dass mir mein eigener Schatten noch erhalten bleibt – immerhin ein erstrebenswerter Wunschgedanke zum finalen Glück.

Keine Kommentare: