02.05.2017

Trauerspiel Bundesheer – wir sandschleifen Saudis fit.

»Hinlegen, aufstehen, hinlegen, aufstehen, ... die Augen geradeaus... Rechtsschwenk marsch ... Grüßen ... hinlegen und grüßen ... fresst Sand... Schnauze halten, versteht eh kein Ausbilder ... gebt Gummi, ihr Wüstensöhne ... NEIN! ... welcher arabiate Lehrling hat den nagelneuen Panzer besudelt? ... wie bitte ... rituelle Praktiken? ... unsere Bundeswehr ist doch kein Wohlfühl-Sauhaufen für kleine Perverslinge ...«

»Chefin von der Lalla, wir benötigen dringendst reinen Wüstensand zum Spielen ... eine weitere Blamage dürfen wir uns nicht mehr leisten ...«


Kurzum: Ab morgen wird zurückgehandelt – Wüstensand & Waffen.

Kommentare:

promenadenmischung hat gesagt…

Der Anblick des nagelneuen Panzers löste bei dem
eingeborenen Wüstenfuchs eine Reaktion aus, die das
Tarnschema durch einen schlierigen weißen Fleck
empfindlich beeinträchtigte. Es hätte den Ruin einer ganzen
Panzerdivision zur Folge haben können, wäre einer feindlichen
Drohne dieser Makel in die Optik gerückt ;-)

frei-blog hat gesagt…

cool
:-)